Qualitätsanalyse

Vom 16. bis zum 19.01.2017 nahm ein Team von Schulprüfer*innen das Mataré-Gymnasium unter die Lupe - mit hervorragendem Ergebnis!


Die Überprüfung fand im Rahmen des landesweiten Evaluationsverfahrens für Schulen - der sogenannten Qualitätsanalyse (QA) - statt. Auf der Basis umfangreicher Daten, die sich aus der Auswertung zahlreicher schulischer Dokumente, über 40 Unterrichtsbesuchen und aus Befragungen von Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen ergaben, wurde die Qualität der Schule nach insgesamt 51 Kriterien umfassend bewertet - das Mataré-Gymnasium schloss mit Bestnoten ab. Lesen Sie selbst:

QA-Bericht in Auszügen

Die Bilanzierung (Stärken und Handlungsfelder) bezieht sich auf die verpflichtenden und die vereinbarten ergänzenden Prüfkriterien.

Stärken der Schule

Entwicklungsmöglichkeiten der Schule

Weitere Schulentwicklung durch

Hier finden Sie einen Zeitungsartikel der Rheinischen Post vom 21.06.2017.