Organisation des Distanzunterrichts bis Mitte Februar

Hiermit möchten wir Sie gerne über wichtige Punkte in den kommenden Wochen informieren.


Distanzunterricht bis 14. Februar

Wie Sie sicher schon der Presse entnehmen konnten, wurde von Seiten der Politik die Aussetzung des Präsenzunterrichts in den Schulen bis einschließlich 14. Februar 2021 verlängert. Wir führen daher bis zu diesem Datum unser aktuell bewährtes Konzept fort, bei dem die Lehrkräfte dem Stundenplan der Schüler*innen folgend die Stunden mit Videokonferenzen beginnen. Bitte unterstützen Sie ihr Kind dabei weiterhin so gut wie möglich.

Aufgrund erneuter Rückmeldungen von Kolleg*innen hinsichtlich z.T. massiver Störungen des Distanzunterrichts durch einzelne Schüler*innen, möchten wir Sie noch einmal eindringlich darum bitten, diese Problematik mit Ihrem Kind zu besprechen. Die Urheber*innen der Störungen sind leider technisch nicht identifizierbar, die Kolleg*innen geben mit großem Engagement ihr Bestes. Bei andauernden Störungen können sie einen geregelten Onlineunterricht und damit Lernerfolg der Kinder leider nicht gewährleisten.

Zeugniskonferenz am Montag, 25.01.2021 – kein Distanzunterricht

Aufgrund der ganztägigen Zeugniskonferenz am kommenden Montag findet an diesem Tag wie gewohnt kein (Distanz-)Unterricht statt.

Ausgabe der Halbjahreszeugnisse für die Klassen 5 bis Q1 am Freitag, 29.01.2021

Für die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse stehen momentan zwei Varianten im Raum:

  1. Die Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5 bis Q1 erhalten ihr Halbjahreszeugnis aufgrund der Infektionsschutzbestimmungen in diesem Jahr zunächst als pdf-Dokument per E-Mail an ihre Logineo-Mailadresse. Sobald Präsenzunterricht wieder möglich ist, bekommen die Schüler*innen nachträglich das Originalzeugnis ausgehändigt.

  2. Sollten die Schüler-iPads in der Zwischenzeit angekommen und inventarisiert worden sein, planen wir deren persönliche Ausgabe in der Schule mit der Aushändigung der Zeugnisse unter Beachtung des Infektionsschutzes zu verbinden. Dieser Prozess kann mehrere Tage dauern.

Nähere Informationen erhalten Sie, sobald wir Klarheit bzgl. der gewählten Variante haben, per Elterninformation.

Ausnahme ist lediglich die Jahrgangsstufe Q2, die ihre Original-Schullaufbahnbescheinigungen bereits am Freitag, den 22.01., persönlich in der Schule ausgeteilt bekommt. Eine entsprechende Information hierzu haben die betroffenen Eltern sowie Schüler*innen des Jahrgangs bereits durch den Beratungslehrer Herrn Tauke per E-Mail erhalten.

Organisation des Unterrichts an den Karnevalstagen

Der Donnerstag, 11.2. (Altweiber), und der Freitag, 12.2., sind in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie normale Unterrichtstage im Distanzunterricht. Die beweglichen Ferientage am Rosenmontag, 15.2., und dem darauffolgenden Dienstag, 16.2., bleiben bestehen; hier ist folglich unterrichtsfrei.

Für den Mittwoch, 17.2., ist ein pädagogischer Tag für das Kollegium angesetzt, hier entfällt demnach der Unterricht, gleichwohl können Aufgaben zur Bearbeitung für die Schüler*innen gestellt werden.

Veränderungen im Stundenplan und der Unterrichtsverteilung zum zweiten Halbjahr

Aufgrund des turnusgemäßen Ausscheidens unserer Referendar*innen aus dem eigenständig erteilten Unterricht und sonstiger personeller Veränderungen im Kollegium, ist es erforderlich, in einigen Lerngruppen einen Wechsel der unterrichtenden Lehrkraft vorzunehmen. Im Einzelfall ist es zudem notwendig gewesen, Lerngruppen zusammenzuführen, um den Unterricht nach Stundentafel gewährleisten zu können. Hierüber erhalten die betroffenen Klassen zeitnah weitergehende Informationen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Herzliche Grüße

Christian Dölls, Schulleiter & Dr. Tobias Bomhard, Stellv. Schulleiter