Mensa

Die Matarena bietet allen Mitgliedern der Schulgemeinde ein frisch zubereitetes Mittagessen. Immer aktuell finden Sie hier, was es in der Woche zu essen gibt.


Matarena

In unserer Mensa, der Matarena, können die Schüler*innen eine Zwischenmahlzeit und ein warmes Mittagessen einnehmen. In der einstündigen Mittagspause haben sie die Möglichkeit, ihr Mittagessen aus einem ausgesuchten Angebot zusammenzustellen. Das Mittagsmenü wird täglich frisch gekocht und orientiert sich an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Dabei gilt es, auch weiterhin Anpassungen an die sich ändernden Rahmenbedingungen vorzunehmen.

Mensaplan

Mensaplan

Unser aktueller Mensaplan

Mensaausschuss

Was ist der Mensaausschuss?

Anfang März 2017 konstituierte sich am Mataré-Gymnasium der Mensaausschuss, bestehend aus einer paritätischen Besetzung von Vertreter*innen der Eltern-, Schüler- und Lehrerschaft (gewählt von Schulpflegschaft, Schülervertretung und Lehrerkonferenz), der Nachmittagsbetreuung und dem Pächter. Primäres Ziel dieses Gremiums ist die Qualitätsentwicklung der Mensa.

Welche Aufgaben hat der Mensaausschuss?

Der Mensaausschuss tritt in regelmäßigen Abständen zusammen, um einen gemeinsamen "Fahrplan" für die Mensa aufzustellen, den alle am Schulleben Beteiligten mittragen können. Auf der Grundlage der Ergebnisse zweier Umfragen zum Thema "Mensa" wurden zunächst folgende Arbeitsaufträge formuliert:

Wie kann man den Mensaausschuss erreichen?

Bei Fragen und Anregungen rund um das Thema "Mensa" können sich Interessierte an die Kontaktadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Termine

Im zweiten Halbjahr des Schuljahres 2019/2020 trifft sich der Mensaausschuss am 30.03. und am 08.06.2020, jeweils montags um 15:30 Uhr. Gäste aus der Eltern- und Schülerschaft sowie dem Lehrerkollegium sind eingeladen, an unseren Sitzungen teilzunehmen. Wir bitten um vorherige Anmeldung.