Physik und Mathematik im Advent

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ... in jedem Türchen etwas Physik und Mathematik.


WAS ist "PiA - Physik im Advent"?

Es ist ein physikalischer Adventskalender im Internet. Dabei wird vom 1. bis 24. Dezember täglich ein Experiment per Videoclip präsentiert, das auch nachgemacht werden kann. Diese Videoclips dauern ein bis zwei Minuten, sind aufwändig gemacht und auch für Erwachsene sehr sehenswert. Im Laufe des jeweiligen Tages können  teilnehmende Schüler*innen eine Frage zu dem Experiment beantworten, indem aus vier Antwortvorschlägen eine auswählt wird. Am nächsten Tag werden dann ebenfalls per Videoclip die physikalischen Zusammenhänge des Experimentes erklärt und die richtige Antwort bekanntgegeben.

PIA - Infos zum Wettbewerb und zur Anmeldung

WAS ist "MiA -  Mathematik im Advent"?

Mathematik im Advent bietet jedes Jahr vorweihnachtlichen Mathezauber für Schüler*innen der Klassenstufen 4-6 und 7-9. Auch Früh- und Spätstarter*innen ab Klasse 2 und bis Klasse 10 können teilnehmen. Täglich könnt ihr alleine oder im Klassenverband die beliebten Mathewichtel-Aufgabengeschichten aus dem Weihnachtsdorf lösen. Jährlich begeistern sich ca. 150.000 Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte für die Knobelaufgaben. Mitmachen lohnt sich!

MIA - Infos zum Wettbewerb und zur Anmeldung

In dem neu erstellten Moodle-Kurs könnt ihr euch einschreiben und jeden Tag wird es vom Physik-Kurs der Q2 etwas Neues, Schönes und Aufregendes für euch geben!

Ansprechpartner für die Teilnahme ist Herr Kaisers.